MedAT Ergebnisse

Jetzt kommt das lange warten auf die MedAT Ergebnisse

Endlich ist der Medizin Aufnahmetest vorbei. Nun jetzt kommt aber eine lange Wartezeit.

Die MedAT Ergebnisse werden erst ab der 32 Kalenderwoche verkündet. Bis dahin vergeht eine lange Zeit. Und ganz besonders nach dem MedAT kommt einem das wie eine Ewigkeit vor. Diese Ungewissheit ist energieberaubend.

Aber wer Medizin studieren will, der muss mit einer langen Vorbereitung und dementsprechend auch einer langen Wartezeit rechnen.

In vielen anderen Studienrichtungen ist man nicht gezwungen so viel schon vor dem Studium zu leisten. Wer aber wirklich als Arzt eine medizinische Ausbildung machen will, der hat es nicht leicht.

Das Medizinstudium selbst ist sehr spannend und belohnt die Mühen, um überhaupt erst studieren zu können. Die Studienplätze sind daher auch heiß begehrt. Österreich gilt auch für ausländische Studenten als beliebter Studienort, weil nur der Aufnahmetest als Aufnahmekriterium gilt.

Für die meisten Bewerber fallen die MedAT Ergebnisse negativ aus, da im Durchschnitt nur jede zehnte Person den MedAT schafft. Dafür schaffen sehr viele das Medizinstudium. Die Drop-out Rate liegt bei circa 5,5 Prozent. Somit werden fast alle Studenten auch fertige Ärzte.

Damit deine MedAT Ergebnisse zu deinen Gunsten ausfallen, klicke auf diesen Link um kostenlose Aufgaben zu üben!

Pin It on Pinterest

Share This